Dienstag, 4. Juli 2017

Frau Ava - schneller Schnittmusterhack

Frau Ava - eigentlich ein Mantel, ist ein Schnitt der mich absolut überzeugt hat, wie hier und hier zu sehen ist.


Frau Ava kann aber noch so viel mehr. Im Gespräch mit meinen Nähmädels kam die Idee auf, dass man das Vorderteil ja auch im Bruch zuschneiden könnte.
Das musste ich direkt vor dem Urlaub noch ausprobieren. Der bunt gesprenkelte Baunwollsweat schien mir perfekt für einen Oversize-Pulli / -Kleid für kühle Tage am Meer.

Da mein Teaser auf Instagram direkt auf Begeisterung stieß, hier meine Änderungen: Das Vorderteil im Bruch zuschneiden, die Belege und Taschen habe ich komplett weggelassen. Die Ärmel habe ich ca 10 cm verlängert und dafür kein Bündchen angenäht. 

Für einen lässigen Strandlook sind alle Säume nur mit der Overlock versäubert. Nach dem Waschen rollt sich der Stoff schön ein. 

Die Ärmel sind einfach nur hochgekrempelt, so kann ich je nach Laune und Wetter die Länge variieren.

Die Teilungsnähte zwischen Vorderteil und Ärmel sind übrigens aus der Not heraus entstanden. Blöd wenn man den Stoff abschneidet und dann merkt, dass es ein bissel knapp war... Aber ich finde die Nähte fallen kaum auf und stören mich nicht.

Der glitzernde Papagei passt super zum Stoff und hatte so gleich seinen Platz gefunden.

So einfach und schnell wie das Projekt erledigt war, bedarf es nicht viel Text. Darum gibts heute mehr Bilder als Worte.

Falls jemand meinen Schnittmusterhack nachmacht, freue ich mich wenn ihr mich auf Instagram markiert oder eure Version in den Kommetaren verlinkt. Ich bin schließlich immer auf der Suche nach Inspiration... ;-)
Das Strandkleid ist übrigens das letzte Teil, das ich im Urlaub für euch fotografiert habe. Diese Woche kommen zahlreiche neue Stoffe in meinen Shop und viele Projekte stehen in den Startlöchern!

Am Donnerstag gibt es im Rahmen der ReFashion - Aktion was für meinen Kleinen auf dem Blog zu sehen. Ich freue mich wenn ihr vorbei schaut!

Eure Julia


__________

Schnitt: Frau Ava von Hedi-naeht mit o.g. Änderungen
Stoff: Baumwoll-Sweat Naturweiß aus meinem Shop Stoffquelle, auch in Rosé verfügbar, Patch vom Stoffmarkt

1 Kommentar:

  1. Wow, das sind ja richtig tolle Fotos. Da kommt gleich richtig Urlaubsstimmung auf;) Und der lässige Sommer-Look gefällt mich wirklich sehr gut. Und es sieht auch sehr bequem aus.
    Liebe Grüße,
    Crissie

    AntwortenLöschen