Samstag, 17. Dezember 2016

Nähadventskalender Woche 2 + 3

Weihnachten nähert sich mit großen Schritten... Ich habe wie jedes Jahr noch sehr viele Sachen die ich vor Weihnachten unbedingt noch nähen, basteln oder sonst was will. Zu viele Ideen für zu wenig Zeit... Kennt ihr, oder?
Darum zeige ich euch heute kurz und knapp was im Kalender war.

11. Dezember
Jersey 50 cm by Lilalotta
12. Dezember
Baumwollstoff Cotton & Steel ?
13. Dezember
silber glitzerndes Gummiband
14. Dezember
zwei Stoffklammern
15. Dezember
Stenzo Jersey 50 cm

16. Dezember
dunkelgrünes Kunstleder
17. Dezember
2 m Hoodie-Band

Wieder kann ich sagen, dass ich mit dem Inhalt absolut zufrieden bin. Das einzige Türchen was ich ein wenig spärlich bestückt finde, ist das mit den zwei Stoffklammern. 5 oder 10 Stück wären ein paar mehr gewesen und hätten dem Tütchen ein bisschen mehr Fülle gegeben. Aber das ist auch der einzige Punkt.

Und jetzt freue ich mich rießig, dass sich tatsächlich Leute gefunden haben, die auch ihren Kalenderinhalt teilen möchten! :-) Damit die Links an einem Platz gesammelt sind und nicht in meinen wöchentlichen Posts untergehen, habe ich beschlossen alle Links hier unter meinem ersten Post einzufügen!
Wer noch einsteigen möchte, kann sich gerne melden! :-)

So und jetzt gehts schleudigst an mein Weihnachtskleid....

Edit 3. Januar 2017:
Vor Weihnachten habe ich es nicht mehr geschafft euch meinen restlichen Kalenderinhalt zu zeigen. Und weil im neuen Jahr ein Post zum Adventskalender irgendwie auch ein bischen spät ist, kommt hier ein kleines Update... ;-)
 
18. Dezember
50 cm black & withe Jersey (Poppy)

19. Dezember
50 cm Jersey Nautical Waves (Poppy)
20. Dezember
Webware 50 cm von Echino
21. Dezember
Wildlederoptik-Fransenborte in schwarz
22. Dezember
laminierte Baumwolle

23. Dezember
dunkelgrüner Reißverschluss


24. Dezember
Kunstleder bronzefarben
Rückblickend kann ich sagen, dass ich mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis meines Kalenders absolut zufrieden war. Dennoch platze ich nicht vor Begeisterung. Das liegt allerdings nicht an einem schlechten Kalender, als viel mehr an meinem Geschmack. Ich habe festgestellt, dass ich zwar viele neue tolle Sachen bekommen habe. Allerdings fehlt mir oft der Plan was ich damit machen kann. Und das passt eigentlich nicht in mein Konzept, dass ich Stoffe nur mit Plan kaufen will und kein großes Stofflager anhäufen will. Geht aber ja quasi garnicht anders bei einem Nähadventskalender. Von daher kann ich den Kalender von Brinarina prinzipiell weiterempfehlen. Ich war mit der Auswahl der Stoffe als Erwachsene zufrieden und werde mir jetzt überlegen, was ich mit dem Zuwachs im Nähzimmer anfangen kann! ;-)
 
  Eure Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen