Mittwoch, 16. November 2016

Weihnachtskleid Sew Along - Inspirationen

Heute gibt es ganz spontan auf den letzten Drücker noch einen Blogbeitrag!
Warum? Ich habe in den letzten Tagen auf einigen Blogs die ersten Posts zum Weihnachtskleid Sew Along gesehen. Das hat mich irgendwie auch in den Fingern gekitzelt dieses Jahr dabei zu sein. Für mehr Infos zum Zeitplan gehts hier entlang.
Einen Rückblick wird's nicht geben. Bin ja schließlich zum ersten Mal dabei... ;-)
Und Ideen, hab ich genug!
Mein erstes Kleid was zu Weihnachten gerne fertig werden darf, ist der Schnitt Relaxed aus der Ottobre-Design Women 5/2016.
Den passenden gestreiften Stoff habe ich schon auf dem letzten Stoffmarkt gekauft. Da es aber mein erster Schnitt aus einer Ottobre ist, bin ich skeptisch wegen der Passform. Gerade weil das Kleid durch seine Form evtl. nicht gerade eine schlanke Silhouette zaubert... Wobei, gerade die Form könnte vorteilhaft sein, wenn's Weihnachtsmenü dann doch üppig war!
Ich überlege zwecks Passform erstmal einen anderen Stoff zu verwenden. Ich hoffe das bekomme ich zeitlich gut unter. Tipps zur Passform von Ottobre-Schnitten sind herzlich willkommen!!
Ansonsten sind meine Pläne ja schon, dass ich für drei Tage drei Outfits habe... Das müssen keine Festtagskleider sein! Ich bin da eher so gemütlich unterwegs...
Vielleicht passt ja in meinen Zeitplan auch noch ein Blouson?? Das würde super zu Jeans und Bluse gehen und wäre auch im Alltag sonst zu tragen ohne overdressed zu sein. Hier liegt der Schnitt MAneela von Ki-ba-doo schon fertig gedruckt... Wenn nur das Kleben nicht wäre! ;-)

Stoffe habe ich hier verschiedene zur Auswahl liegen... Der graue ist ein dehnbares Wildlederimitat, der goldene ein normaler Futterstoff (zwar gewaschen aber sichtlich ungebügelt! ;-) ). Ich hätte für beide Stoffe jeweils noch einen passenden Kombistoff im Schrank.
Also ich stürze mich in konkrete Planungen, mehr gibt's dann am Sonntag!

Wir haben hier übrigens schon die ersten Plätzchen gebacken und fast leer gegessen... Die Weihnachtszeit ist also eingeläutet! :-)

Eure Julia

__________

Kommentare:

  1. Hallo Julia, da bin ich dann mal auf dein Kleid gespannt. Ich habe so noch gar keine Lust auf Weihnachten, da wir kurz vor Weihnachten ans andere Ende der Welt zu unserem Kind fliegen. 30 Grad und mehr und Weihnachten........für mich ganz schwer zu vereinbaren, deshalb auch kein Weihnachtskleid in diesem Sinne.
    Trotzdem bin doch auf eure Kleider gespannt und verfolge es. Viel Spaß dabei.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      danke für deine Worte!
      Das ist natürlich ein ganz anderes Weihnachten bei 30 Grad... Da könntest du ja quasi ein Sommerkleid als Weihnachtskleid nähen. Verstehe ich, dass das ein bisschen komisch ist...
      Ich wünsche dir aber ganz viel Spaß!!
      Liebe Grüße Julia

      Löschen
  2. O, bei Ottobre-Schnitten kann ich Dir leider nicht helfen....der Schnitt sieht aber bequem aus....da ich in der letzten Zeit so schon genügend Kleider genäht habe, sollte es jetzt für alle Festtage reichen...tendiere eher noch zu was kuschligem... wenn man dann keine Lust mehr auf Schick hat ;-) Oh Coll, den Blouson habe ich schon oft gesehen, und würde mich auch reizen zu nähen, habe aber keine Ahnung, was ich für einen Stoff nehmen soll....
    Viel Spass beim nähen
    LG Larissa

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht nach nem gemütlichen Kleid aus.
    LG Katrin

    AntwortenLöschen