Donnerstag, 16. Juni 2016

Sommerimmerkleid Anni 2.0 + Verlosung


Mein Posttitel hätte auch lauten können: Wie ich zu meinem ersten Probenähen kam. Heute zeige ich euch nämlich mein zweites Kleid, welches beim Probenähen vom Sommerimmerkleid Anni entstanden ist. Ja und da war ich dabei, einfach so.


Vor ein paar Wochen kam abends eine Mail, ich war glaube ich schon fast auf dem Weg ins Bett. Da lese ich "Probenähen" und "Willst du dabei sein?" Mein erster Impuls war, dass das eine Verwechslung sein muss.

Ich bin ja, wie einige vielleicht wissen, kein Facebook-Fan. Leider ist es so, dass die meisten Probenähen über Facebook ausgeschrieben werden. Wenn das mal nicht der Fall ist, muss man zumindest für die Probenähgruppe ein Profil haben. Damit kann ich mich nicht anfreunden... Ich kann mich nicht mit Facebook identifizieren und finde es daher schon manchmal schade, dass so vieles nur darüber abgewickelt wird. Und eines gleich vorneweg, es gab eine Probenähgruppe auf Wunsch des Teams. Ich habe mich extra dafür bei Facebook angemeldet. Doch mein Account liegt auf Eis, ich habe nicht einmal was zu der Gruppe beigetragen, obwohl ein netter Austausch stattgefunden hat! Aber ich schweife ab....


Ich habe der lieben Do von Prachtkinder gleich geantwortet. Ich kann euch sagen, es war keine Verwechslung und wir hatten einen super lieben E-Mail-Kontakt!! Ich hatte auf Instagram schon Herzchen für Fotos von ihrem Kleid verteilt, ohne zu wissen, dass es bald ins Probenähen geht. Und das ich gerade von Dorit für dieses Probenähen angeschrieben wurde, passte dann natürlich perfekt!!


Ich hatte für diesen vielseitigen Schnitt sofort einige Ideen. Heute zeige ich euch Nummer 2. 


Das Ebook bietet ganz verschiedene Möglichkeiten. So sind drei Ärmelvarianten (lang mit Bündchen, 3/4, kurzer Puffärmel) und drei verschiedene Rockvarianten sowie eine Shirtversion enthalten. Das Besondere an Anni ist der Ausschnitt, der mit einem Überschlagskragen daher kommt. Hier hat man so richtig viele Möglichkeiten zum Gestalten. Der Stoffverbrauch für den Kragen ist nicht hoch, so eignet er sich perfekt um Stoffschätze aufzubrauchen. Man kann mit Paspel, Fake-Paspel oder ohne arbeiten. Als Tüpfelchen auf dem i gibt es unzählige Möglichkeiten mit Eyecatchern zu arbeiten. Dorit zeigt immer wieder wunderbare Beispiele mit Knöpfen. 

Ich habe für meine Anni einen meiner Lieblingsstoffe verwendet. Von dem Little Bloomy Dream von Lillestoff hatte ich nur noch einen kleinen Rest, für den mir immer die Verwendung gefehlt hat. Er hat offensichtlich auf meine Anni gewartet... ;-) Ich wollte Anni gerne aus Sweat nähen und habe mir dann im Stoffladen um die Ecke passenden petrolfarbenen Sweat besorgt. Dazu einen senffarbenen Jersey für die Fake-Paspel.


Ich bin ja ein absoluter Paspelfan! Eigentlich habe ich auch keine Probleme mit dem annähen. Fake-Paspeln und ich werden allerdings keine Freunde... Ich hatte meine liebe Mühe und habe die Naht nicht nur einmal wieder aufgetrennt... Jetzt kann ich es so lassen, aber in Zukunft werde ich lieber wieder auf fertige Paspel zurückgreifen. Das ist für Anni aber zum Glück überhaupt kein Problem, nächste Woche zeige ich euch eine Version mit normaler Paspel. ;-)


Als Hingucker habe ich meine erste Stoffblume von Hand genäht. Super einfach und schnell, es gibt dazu unzählige Videos und Anleitungen zu finden. Das mag ich definitiv sehr...


Ich habe eine ganze Menge Webband in meinem Fundus. Daher gabs es aus dem Webband der Bloomy Dreams Serie am Saum noch einen weiteren Akzent. 


So liebe ich meine Anni 2.0 absolut. Der Schnitt betont die Silhouette und passt für mich perfekt zum Sommer. Nächste Woche werde ich euch meine Anni 1.0 zeigen. Wer mir auf Insta folgt, konnte schon ein bisschen was sehen.

Habt ihr auch Lust auf Anni bekommen? Die liebe Dorit stellt freundlicherweise ein Ebook zur Verfügung, das ich hier verlosen darf. Ihr müsst dazu einfach nur einen Kommentar hier hinterlassen. Das Gewinnspiel endet nächste Woche am Dienstag den 21.6.16. 

Teilnahmebedingungen:
  • Mitmachen kann jeder über 18 Jahre, der mir einen Kommentar unter diesem Post hinterlässt
  • Das Gewinnspiel endet am Dienstag den 21.6.16 um 20:00 Uhr
  • Bitte vergesst nicht mir eine E-Mail-Adresse anzugeben, falls ihr anonym kommentiert
  • Ihr erklärt euch mit der Teilnahme bereit, dass der Name der Gewinnerin hier im Blog und auf Instagram veröffentlicht wird
  • Das E-Book wird direkt über Prachtkinder versand, ich leite die Adresse der Gewinnerin weiter
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Die Bekanntgabe der Gewinnerin erfolgt am Donnerstag 23.6.16 hier im Blog
 

Mit meiner Anni 2.0 RUMse ich heute auch wieder.
Ich bin dann mal schauen, was es bei euch so zu sehen gibt...

Eure Julia
______________________________________________________________


Schnitt: Sommerimmerkleid Anni von Prachtkinder
Material: Little Bloomy Dream Bio-Jersey von Lillestoff, ehemals über einen anderen Shop, jetzt bei Dawanda hier noch erhältlich
petrolfarbener Bio-Sweat und senfgelber Bio-Jersey über lokalen Stoffladen auch von Lillestoff
Knopf und Webband aus meinem Fundus

Kommentare:

  1. Hallo Julia,

    Ich hatte vor kurzem ein ähnliches "Probenähen-Erlebnis" und zeige dazu heute bei RUMS auch meinen Rock Marie mit Ebook Verlosung im Blog :-D. http://selbermachen-macht-gluecklich.de/lets-rock-marie/

    Liebe diese Retro-Schnitte und deine Variante auch ganz toll. Würd mich total freuen, wenn ich Glück hätte! Ich hab schon ganz viele Ideen, wie ich das Sommerkleid Anni nähen würde :-) Meine Email ist hallo@selbermachen-macht-gluecklich.de

    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    Dieser Schnitt ist mir irgendwie gleich aufgefallen. Ich finde ihn irgendwie schön, ich glaube mir gefällt vor allem das Verspielte.
    Ich finde du hast ein sehr schönes Kleid genäht. Die Blüte an dem wunderbaren Ausschnitt ist zauberhaft.

    Ich bin übrigens auch nicht bei Facebook und kann deine Gedankengänge nachvollziehen.

    Viele Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Oh, da hast Du dir aber ein wunderschönes Sommerkleid genäht!
    Ich würde mich sehr über das ebook freuen - ich habe auch schon Ideen im Kopf! ;)
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    auch ich bin nicht bei facebook und vermisse es gar nicht, ich kann dich gut verstehen.
    Ich habe noch kein Probenähen mitgemacht- würde es zeitlich gar nicht schaffen- bewundere aber all jene, denen die Ideen nie ausgehen, wenn es heißt, Stoff mit Schnitt in der passenden Kombination zu verzaubern.
    Aber dieses Kleid würde ich soo gern nähen...
    Viele Grüße Sabine M.
    morgenstern(punkt)sabine(ät)googlemail(punkt)com

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Julia,

    nachdem ich von deinem letzten, schwarzen Kleid auch schon so begeistert war, habe ich mich sehr auf deine Annie gefreut. Sie sieht super aus. Ich liebe das Zusammenspiel der Farben!

    Liebe Grüße,
    Lydia

    AntwortenLöschen
  6. Eine Anni-Variante schöner als die andere. Auch deine gefällt mir gut Das türkis steht dir super!
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  7. Wie super!
    Das Kleid ist perfekt für dich! Und die stoffkombi erst! Freut mich, dass deine probenäherfahrung so positiv war. TrotznichtFacebook. Ich bin mit fb auch zeitweise sehr überfordert! Insta ist da beiweitem angenehmer! Und wie sich herausgestellt geht es auch ohne fb ;)
    Also weiter Herzen verteilen, dann melden sich in Zukunft alle bei dir!
    Bussi Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Julia,

    das Kleid ist so süß und eine schöne Farbkombi. (mir steht das leider nicht). Da hast du auf jeden Fall was tolles gezaubert und deinen Rest gekonnt zur Geltung gebracht. Freu mich schon deine Version 1.0 zu sehen :). Dass man zumeist auf Facebook angemeldet sein muss finde ich auch recht schade, da ich da auch nicht unbedingt hinmöchte. Und weil mir das Kleid zu gut gefällt, hüpfe ich gerne in den Lostopf.
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Julia,

    ich liebe deine Anni. Das sind genau meine Farben. Der Ausschnitt ist ein wirklicher Eyecatcher.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Juli,
    das Kleid und diese Farben stehen dir sehr gut. Da kann ja der Sommer kommen und du bist bestens angezogen!Deine Stoffblume setzt einen schönen Akzent.
    Ich verfolge schon seit Wochen Doris ihren Blog wo es um Annie geht. Sie hat tolle Ideen und setzt diese auch mit schönen Stoffen um.
    Liebe Grüße Susann
    blanki-grellmann@web.de

    AntwortenLöschen
  11. Dein Kleid ist hübsch und die Fotos im Wald finde ich sehr gelungen.
    Lieben Gruß
    Sabine
    flieder at web.de

    AntwortenLöschen
  12. Oh, da hüpf´ ich mal mit Anlauf in den Lostopf! Nen Blog habe ich (noch) nicht zu bieten, so dass ich hoffe, dass das auch so geht.
    Grandioser Schnitt und eine ebenso tolle Umsetzung! Paspeln finde ich sowieso toll und so schick in Szene gesetzt ist das ein Traum, den ich gerne auch nähen würde.
    Liebe Grüße,
    Katrin K.

    AntwortenLöschen
  13. Deine Anni gefällt mir sehr gut, vor allem der gemusterte Ausschnitt mit der farblich passenden Blume. Die Paspeln sind das Tüpfelchen auf dem i. Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne das eBook. Dann kann ich meine eigene Anni nähen.

    AntwortenLöschen
  14. hallo, eine anni schöner als die andere...einfach toll! ich mag den retro-look auch sehr gerne. das würde ich ja sooo gerne auch bald nähen dürfen...hoffe also mal auf glück
    übrigens: bei facebook bin ich auch nicht...es lebt sich auch so ganz gut ;.)
    lg christina
    yetigirls@web.de

    AntwortenLöschen
  15. Wunderbare Fotos, du siehst toll aus in deiner Anni, die Farben, das Muster, der Schnitt, die Location da passt alles.
    Liebste Grüße Mandy

    AntwortenLöschen
  16. Oh das sieht so wunderschön aus. Habe mich schon gestern in diesen Schnitt verliebt. Einfach toll! Diesen jetzt bei dir zu gewinnen, wäre obercool!

    LG Hilde

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Julia,
    Deine Anni 2.0 finde ich bezaubernd. Vor allem der Ausschnitt macht den Schnitt besonders. Ich würde mich sehr über das Schnittmuster freuen.
    LG SiMone

    AntwortenLöschen
  18. Hallo, du siehst sehr hübsch in deiner Anni Version aus. Ein wirklich sehr gelungenes Kleid. Herzliche Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  19. Hallo, das Kleid ist soooooooo hübsch und ich habe schon einen Stoff im Kopf der nur nach diesem Kleidschreit. Ich würde mich riesig freuen den Schnitt zu gewinnen. Liebste Grüße Sophie Meine Mailadresse charlie1986@web.de

    AntwortenLöschen
  20. Dein Kleid mag ich auch sehr, richtig schön kombiniert. Ich komme mit den Fake-Paspeln auch nicht gut zurecht, aber diesmal habe ich vorher gut gebügelt, das hat dann besser geklappt.
    Bitte klammere mich aus dem Gewinnspiel aus, ich habe den Schnitt ja schon.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Ui, dieses neue tolle Schnittmuster habe ich schon letzte Woche auf meine ToSew-Liste gesetzt. Toll wäre es natürlich, wenn ich es gewinnen würde :)
    Dann könnte ich mir ganz bald so ein schönes Kleid nähen wie deins ... und ein Shirt ...
    Liebe Grüße aus Wien, Simone
    tamalia@gmx.de

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Julia!
    Dein Kleid ist superschön. Genau meine Farben. Schön, dass du auch ohne Facebook Probenähen konntest. Ich weigere mich auch beharrlich, Facebook zu benutzen. Man muss ja nicht überall mitmachen ;-)
    Liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  23. Wie bei anderen hier auch steht die Anni schon auf meiner to-sew-Liste seit ich sie im Prachtkinder-Blog zum ersten mal gesehen habe. Würde mich riesig freuen das Schnittmuster zu gewinnen :)
    Deine Stoffauswahl und Umsetzung finde ich super. Ich liebe blau :) und von Facebook habe ich mich bisher auch erfolgreich ferngehalten ;)
    Liebe Grüße Metti

    AntwortenLöschen
  24. Dein Kleid ist so schön Retro und dann auch noch blau...schwärm...
    Das e-book als Gewinn würde mir auch gefallen.
    LG,Anja
    chalina2@gmx.de

    AntwortenLöschen
  25. Dein Kleid sieht wirklich toll aus. Der Ausschnitt ist mal was anderes und sieht sicher auch als Shirt toll aus. Ich bin schon gespannt auf dein erstes Kleid und gewinnen würde ich natürlich auch gerne.
    LG Verena

    AntwortenLöschen
  26. Hallo,
    der Schnitt gefällt mir sehr und wandelbar ist immer gut. Deshalb möchte ich gerne am Gewinnspiel teilnehmen.
    LG Karina (karinaschmidt1@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  27. Glückwunsch zum Probenähen! Das macht immer großen Spaß, finde ich. Dein Kleid ist toll geworden, mit so vielen hübschen Details. Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  28. Hey,

    der Ausschnitt des Kleides gefällt mir wirklich gut. Dein Kleid ist toll, so eins würde ich auch tragen.
    Viellicht habe ich bei der Verlosung Glück.

    AntwortenLöschen
  29. Hallo,
    Ein bezauberndes Kleid! Ich würde auch ein Kleid nähen und springe deshalb mit in den Lostopf.
    melle.we@gmx.de
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  30. Hi,
    Der Stoff von deinem Ausschnitt ist das absolute Highlight! Vielleicht gewinne ich und kann auch bald so ein Kleid nähen.
    giweber@gmx.de
    Liebe grüße zum Abend
    Gisi

    AntwortenLöschen
  31. Hallo,

    dein Kleid würde ich auch sofort anziehen, ich liebe Retro!
    Was mir an dem Schnitt besonders gut gefällt, sind die vielen Wahlmöglichkeiten es zu nähen.
    Meine Email: o.resi@web.de

    Liebe Grüße
    Theresia

    AntwortenLöschen
  32. Ich habe schon so einige Anni´s bewundert und muss sagen: gefällt mir total gut!!! Deshalb versuche ich mein Glück! Dein Kleid würde ich glatt so anziehen, richtig schön retro!

    Herzlichst Sophie

    AntwortenLöschen
  33. Dein Kleid ist superschön geworden. Ich suche auch immer noch einen schönen Schnitt für mich, deshalb springe ich mal schnell in den Lostopf.
    LG
    Sandra
    sandrasstrickstuecke(at)gmail.com

    AntwortenLöschen