Donnerstag, 26. Mai 2016

Spitzenliebe trifft Cardigan

Ich mag Spitze total gerne! Ich bin aber eigentlich kein so Rüschen-Typ.... Es muss gut kombiniert sein.

Schon im letzten Herbst habe ich mit den Cardigan My Cuddle Me genäht. Irgendwo ist mir damals auch eine Version mit Spitze über den Weg gelaufen, wo kann ich leider nicht mehr sagen. Damit es trotzdem schlicht bleibt, wollte ich die Spitze mit einem unifarbenen Strickstoff kombinieren.

Ich war auf der Suche nach einem Feinstrick, am besten reine Baumwolle. Mir schwebte so was in die Richtung vor, wie die "Standard-Cardigans" die es beim Klamottenschweden gibt. Leider bin ich nirgends fündig geworden. Ich habe mir dann bei Dawanda einen Strickstoff bestellt, der mir optisch gut gefiel. Leider ist der Stoff aus Polyester und fühlte sich garnicht toll an. Am Anfang hat er bei jeder Berührung geknistert. Das ist jetzt weg, allerdings pillt er stark... Also nicht mein Stofffavorit! Falls jemand von euch einen Tipp für mich hat, wo es Feinstrick aus 100% Baumwolle gibt, darf er mir gerne einen Link bei den Kommentaren dalassen...

Bei meinen Inspirations-Streifzügen durchs World Wide Web, hatte ich auch das eine oder andere Mal eine verlängerte Version des Cardigans gesehen. Das gefiel mir optisch ganz gut, wenn der Po auch bedeckt ist. Ich habe die My Cuddle Me um ca 10 cm länger zugeschnitten.

Das Rückenteil habe ich einfach kurz unterhalb der Achsel geteilt und mit Nahtzugaben versehen. Beim oberen Rückenteil habe ich dann die Spitze vor dem Zusammennähen mit der Nähmaschine innerhalb der Nahtzugabe fixiert. Bei den optionalen Taschen habe ich  es genauso gemacht. Damit die Taschen nicht so abstehen, sind sie oben zugenäht...



Die Kombination mit der Spitze liebe ich sehr! Die Spitze ist ein Erbstück meiner Oma und ein echter Traum... In Zukunft werde ich für solche Stoffschätze keinen billigen Kombistoff verwenden! Aber man lernt ja dazu, gell?!


Ich wünsche euch einen hoffentlich sonnigen RUMS-Feiertag,
eure Julia

______________________________________________________________


Schnitt: My Cuddle Me von Schaumzucker
Stoff: Spitze wollweiß aus meinem Fundus, grauer Strickstoff online über Dawanda
Verlinkt bei: RUMS

Kommentare:

  1. Meine Liebe, ganz zauberhaft ist er geworden, dein Cardigan. Und dann auch noch mit der Spitze deiner Oma verziert! Schade nur, dass der Strickstoff nur so mäßig ist. Ich hoffe, du hast trotzdem ganz lange etwas von deinem Cardigan. Vielleicht kannst du ansonsten die Spitze wieder raustrennen und nochmal neu in einem anderen Projekt vernähen? Ich habe mich an Spitze immer noch nicht rangetraut. Steht aber ganz weit oben auf meiner To-Sew-List :)
    Drück dich,
    Ivonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia,
    ein wirklicher schöner Cardigan! Wie toll, dass du mit der Spitze ein Erbstück vernäht hast. Ich finde, so etwas macht selbst genähte Kleidung noch mal mehr zu etwas Besonderem.
    Das leidliche Thema Strick und Kratzen, Pilling , Polyester etc. kenne ich. Ich habe mich schon oft nach Strick mit einem hohen Baumwollanteil umgeschaut und ich finde die Auswahl leider sehr gering.
    Viele liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia,
    was hast du dir da für einen wunderhübschen Cardigan gezaubert! Den würde ich auch sofort drüberwerfen. Und dann noch die Spitze von deiner Oma... Das leidige Thema mit den Strickstoffen kenne ich auch. Schwierig...
    Liebe Grüße, Lydia

    AntwortenLöschen
  4. Danke ihr Lieben für eure Kommentare!
    Ich habe zum Glück noch mehr von der Spitze und kann sie noch anderweitig verwenden. Strickstoffe werde ich in Zukunft besser wählen, bin gerade an einem Link mit tollen Stoffen. Sollte ich fündig werden, poste ich den Link!!
    Liebste Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Julia, hier Julia :)
    Danke für deinen lieben Kommentar zu meinen Kirschen!
    Der Cardigan gefällt mir wirklich gut, die Idee mit der Spitze ist originell und macht das Jäckchen zu etwas Besonderem...

    AntwortenLöschen