Samstag, 5. März 2016

Bügeltäschchen und Sew Along

Die Bügeltasche von Ina alias Pattydoo habe ich als eine der ersten Taschenschnittmuster ausprobiert. Ich finde so eine Bügeltasche macht viel her und ist super praktisch. Darum habe ich auch gleich zwei genäht...


Die große Bügeltasche habe ich nach dieser Anleitung gemacht. Sie passt prima in meine Handtasche um Kleinkram zu sortieren. Ich habe sie auch schon als Not-Wickel-Tasche benutzt - eine Windel und eine kleine Packung Feuchttücher passen gerade so rein. ;-)


Für die kleine Version musste ich mir einen Schnitt selber basteln. Ina erklärt in diesem Post wie es geht! Ich habe sie mit der gleichen Stoffkombi genäht, lediglich den Punktestoff getauscht. Die Stoffe waren alle in meinem Fundus, vor einiger Zeit in einem lokalen Stoffladen gekauft. Das tolle ist, dass man für so eine Bügeltasche nur sehr wenig Stoff braucht - auch ideal für Stoffschätze und zur Stoffresteverwertung.



Der kleine Taschenbügel gefällt mir im Nachhinein nicht mehr so gut. Der Stoffbeutel muss von außen auf den Bügel geklebt werden. So sieht man die obere Kante vom Stoff, wo auch die Wendeöffnung ist, an der Außenseite. Dennoch hält der Bügel sehr gut und im Alltag stört es mich nicht wirklich, dass man die Wendeöffnung ein bisschen unsauber sieht. Mir war erst nach dem Nähen der Tasche klar, wie der Bügel angebracht wird - da war die Wendeöffnung schon mit der Maschine geschlossen und ich zu faul zum auftrennen und unsichtbar schließen... 


Ich habe Textilkleber von Wenco (gibts bei uns sogar im lokalen Supermarkt) verwendet. Er hält wirklich super fest. Die kleine Bügeltasche habe ich als Geldbeutel für Münzgeld, bzw. wenn ich nur Geld ohne Karten usw. dabei haben möchte, in Gebrauch. Bisher hatte ich auch wenn der Beutel voller Münzen war noch keine Probleme, der Bügel hält wirklich fest! Ein tolles Einsteigerprojekt für Nähanfänger, ist nicht so schwer und macht viel her. Meine zwei Bügeltäschchen verlinke ich bei TT - Taschen und Täschchen.


Jetzt habe ich noch eine kleine Ankündigung für euch... Ich habe schon lange den Wind&Wetter-Parka von Lotte & Ludwig im Auge. Bisher habe ich mich aber immer davor gedrückt mich ran zu trauen... Fredi von Seemansgarn hat nun aber einen Sew Along gestartet und ich plane dabei zu sein! :-)


Fredi liebt das Schnittmuster und hat selbst schon drei Varianten genäht, die ich alle tragen würde! Inspirationen bietet sie genug. Ich bin auch schon gespannt, welche Tipps zur Stoffwahl Fredi geben wird. Und natürlich bin ich auch neugierig, wer alles am Sew Along teilnimmt und welche Parkas dabei entstehen. Ich habe selber schon einige Ideen, bin aber noch nicht sicher welcher Stoff das Rennen macht... Wer hier in den nächsten Wochen dran bleibt und öfter mal vorbei schaut, bleibt auf dem Laufenden! ;-)
Habt ihr auch Lust beim Sew Along dabei zu sein? Dann schaut mal schnell bei Fredi vorbei, da gibts auch noch eine kleine Überraschung zum Start des Sew Along!
Seid gespannt und habt ein schönes Wochenende, eure Julia

Kommentare:

  1. Hallo Julia,
    deine Bügeltäschchen sind ja niedlich. Ich habe mir vor Kurzem auch zwei Bügel gekauft und möchte auch nach Inas Tutorial nähen. Der großen Tasche sieht man ihre Größe tatsächlich nicht an, umso besser, dass alle wichtigen Dinge reinpassen :-) Den Sew Along habe ich auch gesehen, viel Erfolg dabei! Ich bin gespannt, wie dein WuW Parka wird, für mich ist das ja ein riesen Projekt..
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caroline, danke für deinen Kommentar, freut mich das dir meine Täschchen gefallen!
      Ich bin übrigens auch gespannt wie ich beim Sew Along mitkomme. Der Parka ist für mich auch das erste Projekt in dieser Art, habe ziemlich Respekt davor... ;-)
      Liebe Grüße Julia

      Löschen
  2. Hallo Julia,
    toll, dass du auch beim Sew Along dabei bist :) Ich bin total gespannt, wie das wohl wird. Bisher habe ich bei schwierigen Projekten schnell das Handtuch geworfen und war wahnsinnig gefrustet. Ich hoffe natürlich, dass mit geballter Unterstützung dieses Mal nicht passieren wird.
    Hast du dich denn schon für eine Parka-Variante entschieden? Oder machst du das von der endgültigen Stoffwahl abhängig?
    LG Ivonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ivonne, ich bin auch total gespannt!! Ich will den Schnitt schon so lange Nähen, hab mich aber nie getraut, weil er mir eine Nummer zu groß schien... Ich bin also sehr neugierig was auf mich zu kommt!!
      Ich denke zur endgültigen Stoffwahl warte ich Fredis Post ab. Mit dem Rest muss ich mich mal genau befassen... ;-)
      LG Julia

      Löschen